Montag, 19. August 2019

Sommer 2019 - Nachtrag

In 5 Tagen geht es los mit unserer Irlandreise, daher noch schnell ein Update zum ersten Eintrag vom Januar. Zum damaligen Zeitpunkt standen Zeitraum und Ziel fest, der Rest war noch offen.
Insbesondere war zum damaligen Zeitpunkt auch überhaupt nicht klar, wie es in Sachen Brexit im Sommer aussehen würde.
Daher haben wir die Planung der Monate danach "zweigleisig" vorgenommen.
Plan A: Wie ursprünglich angedacht durch Irland und Nordirland (gehört ja zum UK).
Plan B: Wegen möglicher Brexit-Konsequenzen ohne Nordirland.

Nun, inzwischen sind wir in soweit schlauer, dass wir immer noch nichts wissen, wie das wirklich weiter geht, daher gilt bisher der Status quo. Somit bleibt alles beim Plan A, wir werden die ganze irische Insel bereisen.
Somit konnten wir inzwischen auch die doppelt gebuchten Unterkünfte wieder stornieren (die letzten 3 Tage waren mit und ohne Nordirland geplant).


Der grobe Reiseplan sieht also wie oben auf der Karte aus. Die Quartiere sind gebucht (können aber noch teilweise storniert werden) und eine ganze Reihe von Zielen sind auf der ganzen Insel markiert (und farblich nach Tagen sortiert). Mal schauen, was wir davon alles sehen werden und was uns abseits des Plans noch begegnet und diesen ggf. umwirft.

Wir sind gespannt und freuen uns schon riesig auf die Reise!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen