Dienstag, 15. Januar 2019

Sommerurlaub 2019

Schritt für Schritt nimmt das Urlaubsjahr 2019 Gestalt an.
Nach der (abgeschlossenen) Planung für die Winterflucht nach Jordanien und der Moppedtour im Juni nach England/Wales ist nun auch der Sommerurlaub im Sack.
Vom 24.08. bis zum 07.09. geht es mit Genia nach Irland!
Wir fliegen von Köln/Bonn nach Dublin, bleiben dort zunächst für 3 Nächte und starten dann mit einem Mietwagen einen Rundreise über die ganze (?) Insel.


Wobei wir mit der genaueren Planung erst am kommenden Wochenende starten werden. Dann suchen wir uns Fixpunkte für die Route und unsere Unterkünfte aus. Für Tipps sind wir natürlich immer dankbar, schließlich war bisher keiner von uns dort (wie das bei unseren Urlauben ja meistens der Fall ist)!
Wir sind neugierig, wie sich die ganze Brexit-Sache so entwickelt und ob wir im Sommer "einfach so" nach Nordirland kommen. Aktuell ist das kein Problem, aber wer weiß...

Auf jeden Fall sind wir schon ganz gespannt auf die grüne Insel und freuen uns schon!

Kommentare:

  1. Nun, da ich als ehemaliger Hornettreiber immer noch in Galway wohne, kann ich ja Ratschläge bieten und man kann sich ja auch mal treffen. Nach 11 Jahren hier kann ich sagen, daß Dublin zwar einen Besuch wert ist, aber doch nicht Irland ist, so wie Paris nicht Frankreich. Das richtige Irland spielt sich dann doch hier im Westen ab.
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben deshalb fahren wir ja auch (fast) die ganze Insel ab! :-)
      Mal schauen, vielleicht ergibt sich ja was. :-)

      Löschen
  2. Zu meinen Lieblings-Reisezielen gehört Italien. Wir haben zuletzt einen Urlaub in Schenna verbracht und hatten tolles Wetter und wunderschöne Natur um uns herum.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Passt ja, auch wenn es jetzt nichts mit Irland zu tun hat. ;-)
      Unser "Lieblingsland" (wenn man es mal so nennen will) ist auch Italien!

      Löschen